Julien

Ein weiteres Hobby von mir ist das fotografieren. Diese Leidenschaft entdeckte ich ebenfalls schon sehr früh. Doch damals war das nicht ganz so einfach. Weil die Kosten doch wesentlich grösser waren. Heute regen wir uns gerne auf, daß alles teurer geworden ist. Aber das stimmt auch nicht immer. Früher musste man sich also eine Filmrolle kaufen. (Ich glaube da gab es 12, 24 und 36. Kann mich jetzt aber auch schlecht erinnern), dann musste man noch (bei meinem Apparat) diese Blitzlichtwürfel kaufen und schliesslich musste man den Film zum entwickeln bringen, was abermals Geld kostete. Aber es dreht(e) sich nicht nur alles nur um das liebe Geld. Dachte man früher, man hat ein gutes schönes Erinnerungsfoto, hiess es später vom Fotografen; "Ist nichts geworden." Heute ist das alles wesentlich einfacher. Man kann sofort nach kontrollieren und/ oder gegebenenfalls gleich mehrere oder neue Fotos machen. Ausserdem kann man am heimischen PC -Kentnisse vorausgesetzt- noch vieles verbessern. Ehrlich gesagt musste ich mich mit der digitalen Fotografie erst mal anfreunden. Ich hänge doch trotzdem immer viel in der Vergangenheit und dem altbekannten. Naja, lange Rede > überhaupt gar kein Sinn. Seit Jahren fotografiere ich nun mit meiner N**** Spiegelreflexkamera und bin sehr glücklich damit. Mittlerweile fotografier(t)e ich aber nicht nur für den Hausgebrauch, sondern durchaus auch mal für jemand anderen. Da ich mich ja aber nicht als Fotografen ausgeben darf, nenne ich mich selbst halt eben "Fotografierer". So hatte ich das Glück und die "Aufträge" folgendes fotografieren zu dürfen:


- Veranstaltungen des Rundfunksenders RBV.

- Fotosession mit einer luxemburgischen Sängerin

- Veranstaltungen der "Aiderbichlerfrenn Letzebuerg asbl

- Hochzeit, Kommunion..

- sowie private Shootings.

Nachfolgend möchte ich Euch einige Beispiele zeigen;

Natur und Tiere;

 

bereich FOTO 1     

 

Conventions;

 

   

 

 

Private Shootings;

 

   

 Fotosession;

mit einer luxemburgischen Sängerin. Hierbei konnten mehrere hundert Euro eingesammelt werden, welche dann durch die "Aiderbichlerfrenn Letzebuerg" integral an Gut Aiderbichl weitergereicht wurden.

 

 

Hochzeit;